Das, was uns verbindet, ist größer als das, was uns trennt.

Wissenswertes

Obwohl die drei Gemeinden der Seelsorgeeinheit Virngrund alle im Ostalbkreis liegen, gehören die evangelischen Christen zum Kirchenbezirk Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall).
Die Gemeinde Jagstzell wird der evangelischen Kirchengemeinde Rechenberg-Weipertshofen  zugeordnet, die Gemeinden Rosenberg und Hohenberg gehören zur evangelischen Kirchengemeinde Hummelsweiler, einem Ortsteil von Rosenberg.

Seit 2001 ist Hummelsweiler eine selbstständige Pfarrgemeinde mit einer 50 %-igen Pfarrstelle. Pfarrerin Christin Dinkel hat dort seit März 2021 ihren Dienstsitz mit 50 % Deputat. Aktuell ist sie in Elternzeit und Pfarrerin Hermann vertritt sie.

Für die evangelischen Christen in Jagstzell ist Pfr. Rainer Oberländer seit Februar 2019 zuständig, Pfarrsitz ist in Rechenberg.
 

Gelebte Ökumene in der Praxis

Hummelsweiler, Hohenberg, Rosenberg und Jagstzell haben einen gemeinsamen Ökumene- Ausschuss, der ökumenische Aktionen anstößt.

Bisher gibt es schon einiges:
Ökumenische Familien- und Schulgottesdienste, die Rosenberger "Kinderbrücke",  das Jagstzeller Kinder- und Jugendkirchenteam "Alle Freunde Jesu", den ökumenischen Kinderbibeltag in Jagstzell, den Emmausgang am Ostermontag auf den Hohenberg, die jährliche Ökumenewanderung im Juli, den Weltgebetstag aller Konfessionen im März, den Weltmissionssonntag im Oktober sowie gemeinsame Seniorentreffen.

Darüber hinaus gibt es den ökumenischen Besuchsdienst in den Gemeinden der Seelsorgeeinheit Virngrund. Evangelische und katholische Christen besuchen Jubilare, Einsame und Kranke sowohl zu Hause als auch im Krankenhaus oder im Seniorenheim.

Mit all diesen ökumenischen Angeboten wird das Leben in den Gemeinden der Seelsorgeeinheit um ein Vielfaches bereichert.
Fast möchte man sagen: An der Basis funktioniert die Ökumene auf jeden Fall schon mal gut!
(Elisabeth May)