Gedanken zum Jahresthema

Barmherzigkeit-Warmherzigkeit
Gott umhüllt mich mit seiner Liebe.
Gott nimmt mich ernst,
versteht mein Leben.
Er lässt mich nicht allein.
Ich kann loslassen, vertrauen,
Halt suchen und finden.
Ich bin in Gott geborgen.

 

 

 

Das Jahresthema der Seelsorgeeinheit: Barmherzig wie der Vater

Alle paar Jahre wird im Pastoralausschuss der Seelsorgeeinheit ein neues Jahresthema ausgewählt. Inspiriert zum einen durch das von Papst Franziskus ausgerufene „Jahr der Barmherzigkeit in den Jahren 2015/2016“, zum anderen aber auch durch die angespannte Situation der Flüchtlinge und der Not vieler Randgruppen, haben wir uns für das Thema „Barmherzig wie der Vater“ entschieden, dies uns seit 2015 als Jahresthema begleitet. Barmherzigkeit soll unseren Alltag durchdringen und in allen Bereichen des Lebens durch uns Christen spürbar werden

Als Bildmotiv haben wir uns für das Sieger-Köder-Bild „Werke der Barmherzigkeit“ entschieden. Das Bild ist in der Bruder-Klaus-Kapelle im Ortsteil Au der Gemeinde Wädenswil in der Schweiz zu sehen. Umrahmt von den leiblichen Werken der Barmherzigkeit schaut Jesus den Betrachter mit ruhigem Blick an. Der Blick enthält eine Aufforderung:

Auch du bist gemeint!

Evangelium Tag für Tag

Und wieder einmal haben Sie im hektischen Alltagstrubel keine Zeit gefunden, die Bibel zur Hand zu nehmen, darin zu stöbern und sich auf Gottes Wort zu besinnen… 

Vielleicht hilft Ihnen dieser Link dabei, sich schnell und unkompliziert für ein paar Minuten mit dem Tagesevangelium zu beschäftigen und so eine kleine, aber kostbare Auszeit zu nehmen.

Probieren Sie es aus!

Evangelium Tag für Tag